Vortrag: Das Versteckspiel

Sonntag, 24. Oktober 2010, 18.00 Uhr, Stadtteilhaus Lorenz Süd
Das Versteckspiel: Codes, Symbole & Lifestyle der extremen Rechten
Symbole und Codes in der neonazistischen Szene haben eine enorme Bedeutung für ihre TrägerInnen. Sie teilen verdeckt oder offen eine politische Orientierung mit und sind für die meisten Außenstehenden eine Fremdsprache. Verbote werden zumeist kreativ umgangen, die allerwenigsten der präsentierten Symbole sind strafrechtlich relevant. Dennoch sagen sie einiges über diejenigen aus, die sie sich zu eigen machen. Jürgen Peters, beleuchtet die in der neonazistischen Szene verwendeten Codes, Symbole und Bekleidungsmarken und analysiert sie im Kontext eines entsprechenden Lifestyles. Hierbei geht er auch auf die noch recht neue Erscheinungsform der „Autonomen Nationalisten“ ein, deren Dresscodes und Habitus sich innerhalb der neonazistischen Szene immer größerer Beliebtheit erfreuen.
Mit Jürgern Peters, Bildungsreferent des „Antirassistischen Bildungsforums Rheinland“ (ABR)